Silberhochzeit - Gestaltung und Brauch

Die Silberhochzeit - sie ist mit ihren 25 Jahren Ehe in unserer heutigen schnelllebigen Zeit schon eine grandiose Leistung - wird gerne und intensiv von den Silberpaaren und deren Familien gefeiert.

Gefeiert wird fast ähnlich wie bei einer grünen Hochzeit, nur wird alles in silbern geschmückt. Einige der Silberpaare leben nur so neben einander her, während andere sich wie am ersten Tag ihrer Ehe lieben, respektieren, wertschätzen usw. Gerade diese Paare erneuern in der Kirche vor dem Pfarrer gerne ein weiteres Mal ihr Ehegelübde, ehe sie mit ihren Gästen eine tolle Feier verleben.

Die Abläufe des Festes sind ähnlich ebenfalls ähnlich wie bei einer grünen Hochzeit, meist mit einem guten Essen, guten Getränken, Tanz nach Musik vielleicht eines Alleinunterhalters oder eines DJs vielleicht sogar einer Band. Es werden Partyspiele gespielt, es wird eine Festzeitung verlesen, Ansprachen gehalten und es werden Sketche vorgeführt.

Es gibt einige Bräuche, die entweder von Region zu Region unterschiedlich sind und es gibt Bräuche, die im ganzen Land oder gar in vielen Ländern anläßlich einer Silberhochzeit Gültigkeit haben.

Im Norden unseres Landes wird oftmals wird die Eingangstür der Wohnung / des Hauses vom Silberpaar durch Freunde oder Familienangehörige mit Tannenzweigen sowie silberner Dekoration (zum Beispiel Bänder, silbernes Besteck, Papierblumen und natürlich die obligatorische 25 als Zahl etc.) geschmückt. Zwischen das Grün werden rote Tücher eingewoben, sie sollen böse Geister und Hexen vertreiben.

Im Süden wird zur Freude aller Beteiligten silbernes Besteck aus dem Fenster geworfen. Manche Silberpaare machen anläßlich ihrer 25-jährigen Ehe eine gemeinsame Wallfahrt während der das Paar sich gemeinsamen Gedanken hingeben kann, ein Resumee halten kann was es in den vergangenen Jahrzehnten erreicht und erlebt hat usw.

Ebenfalls ein Brauch aus Norddeutschland ist das Aufstellung einer Hochzeitskrone als Hauptattraktion auf dem Festtisch. Manche Paare treten erneut eine Hochzeitsreise an, es werden Karten anläßlich der Silberhochzeit verschickt und das Silberpaar bekommt auch Geschenke. Gegenseitig werden auch Geschenke gemacht, evtl. Schmuckstücke, Reisen oder vielleicht ganz ausgefallene Sachen wie vielleicht eine Ballonfahrt o.ä.

Share/Save

Neuester Inhalt

Blog