Selbstgemachtes - Basteln mit Liebe

Es soll ein Geschenk sein, das sehr emotional ankommt, aber sie wissen nicht was? Wieder ein Parfüm oder eine Krawatte? Wie wärs, wenn Sie dieses Mal das Geschenk selber basteln? Hört sich einfach an, aber nur, wenn man auch die Idee dazu hat. Hier einige Tips:

Kalender

Man findet diese überall, Kalender ohne Bilder bzw. Fotos. Die Fotos muss man selber aufkleben. Am Besten nimmt man Fotos, die für den Beschenkten eine Bedeutung haben. Auch kann man Sprüche oder Gedichte für jeden Monat in den Kalender schreiben. So wird der Beschenkte das ganze Jahr über an Sie denken. Dieses Geschenk ist besonders geeignet für Silvester bzw. Neujahr.

Minigarten

Man baut auf eine Sperrholzplatte die man gut in ein Regal oder auf den Schreibtisch stellen kann einen Rahmen mit mindestens 4 cm Höhe, den man nach Belieben bemalt oder lackiert. Nun kann man ihn entweder schon mit Sand oder feinem Kies und 1-2 Bonsai-Bäumchen vorbereiten, was aber den Transport etwas schwierig macht, oder alle Zutaten gesondert verpacken und vielleicht sogar auf der Feier ein Spiel gestalten, wo jeder Gast eine Zutat des Gartens in diesen einsetzt, wobei diejenigen mit den Grundlagen, also Sand oder feinem Kies beginnen.

Als Zutaten eignen sich Sand oder feiner Kies, vielleicht Bonsais oder kleine Kakteen, und einige schöne Steine oder sogar farbige Sände und Schmucksteine sowie kleine Gartenwerkzeuge wie Harke und Schaufel. Wenn man keinen Gemeinschaftsgarten gestaltet, kann sich der Beschenkte jeden Tag einen neuen Steingarten gestalten, ihn pflegen, harken und an den Schenkenden denken.

Geld

Wenn man Geld schenken möchte, dann nicht einfach auf die Hand geben, sondern in eine Blume einarbeiten oder in eine Origami-Figur falten. Auch kann man eine Karte ähnlich einem Kalenderblatt selbst basteln und das Geld hineinlegen. Mehr Tips beim Artikel über Geldgeschenke.

Pralinen

Selbstgemachte Pralinen sind zwar anspruchsvoll in der Herstellung, sie sehen aber gut aus und schmecken auch hervorragend. Man kann sie mit Mandeln, Nougat oder auch mit Alkohol füllen. Die Zutaten, z.B. leere Schokoladenkugeln, kann man in Chocolaterien oder guten Konditoreien kaufen. Dann die Pralinen in süsse Schachteln oder in durchsichtiger Folie verpacken und der Beschenkte wird sehr überrascht sein. Dieses Geschenk ist besonders geeignet für den Valentinstag oder ein Liebesjubiläum, denn nicht vergessen: Liebe geht durch den Magen...

Entscheidungshilfen

Eine nette Bastelei sind Entscheidungshilfen. Möglich sind z.B. selbst aus Papier, Styropor oder oder Schaumstoff gebastelte Würfel, auf deren Seiten "Ja", "Nein", "Vielleicht", "Sofort", "Später", "Niemals" oder auch andere Antworten ganz nach Phantasie des Bastlers stehen. Aber auch ein Rad ist möglich, das man ähnlich wie das Glücksrad herstellt, allerdings ist das handwerklich schon aufwendiger.

Share/Save

Neuester Inhalt

Blog